Voilier  SUN KOZ II

(Bénéteau - Cyclades 50 )

 La Trinité sur Mer - Südbretagne

Bordsprache französisch oder englisch

maximal 6 Mitsegler, gern auch nur 2 oder 3

 

   

      

Rennsegler und Fischer m Heimathafen von SUN KOZ II:  LA TRINITE SUR MER

 

Ihr Skipper :  BERNARD

            

BERNARD kennt sich nicht nur in der Bretagne gut aus. Zahlreiche Seereisen haben ihn auch nach England und Irland, in den Indischen Ozean zu den Seychellen und in die Karibik geführt. Er ist nicht nur ein erfahrener Segler, sondern auch ein exzellenter Gastgeber an Bord, denn er blickt auf 30 Jahre Erfahrung im Hotel- und Restaurationsmanagement zurück. Bernard ist als echter Bretone in seiner Art verbindlich und zuverlässig. Seine Schiffsführung ist unkompliziert und stressfrei. Humor an Bord ist ihm ebenso wichtig wie eine gute Küche (s.u.)

       

 

Ihre Yacht : SUN KOZ II

 

SUN KOZ II ist eine elegante und komfortable CYCLADE 50 der renommierten Yachtwerft BENETEAU mit 15,6 Rumpflänge. Das Schiff ist perfekt für einen entspannten Segelurlaub ausgelegt. Vier große Doppelkabinen mit jeweils einer eigenen Nasszelle/Toilette bieten bis zu sechs Seglern Platz. Bernard belegt selbst eine Kabine. Die Inneneinrichtung ist geschmackvoll und seetauglich in Mahagoni ausgeführt. Die Ausrüstung ist für Hochseefahrt ausgelegt und beinhaltet neben Kartenplotter, Radar, Seefunk, Autopilot. Zwei große Kühlschränke, ein Gefrierschrank, aber auch  ein Warmwasserboiler sorgen für Komfort wie zu Hause.  Das motorisierte Beiboot ist selbstverständlich auch an Bord.

            

Zwei große Achterkajüten und zwei Vorschiffskajüten bieten ausreichend Platz für bis zu 6 Mitseglern.

Das Segelrevier - mögliche Törnziele

 

La Trinité sur Mer liegt einfach ideal an der Küste der fast subtropisch anmutenden Süd-Bretagne, denn in allen Richtungen locken lohnende Ziele: In der Bucht von Quiberon, geschützt durch die Inseln Belle-Ile und Houat im Süden und die Quiberon-Halbinsel im Westen, läßt sich praktisch bei jedem Wetter segeln, denn es kann sich dort kein hoher Seegang bilden. Der strömungsreiche Golfe du Morbihan liegt nur eine Segelstunde von Trinité entfernt. Die historische Altstadt von Vannes bietet sich für einen Ausflug an Land an. Fotos dazu s.u.

Je nach gewählter Törnlänge und Jahreszeit können alle Highlights zwischen Süd-Irland und Gallizien/NW-Spanien angelaufen werden. Die Inseln an der französisch-bretonischen Atlantikküste zwischen Brest und La Rochelle sind von besonderem Reiz: Die Pointe du Raz - das französische Kap Horn - mit der vorgelagerten Ile de Sein in der West-Bretagne ist eine lohnende Herausforderung für ambitionierte Segler. Sanfter segelt es sich im Golfe du Morbihan in der Süd-Bretagne. Nach Süden locken die fast subtropisch anmutenden Inseln Belle-Ile, Ile d'Yeu und Ile de Ré auf dem Weg nach La Rochelle.

      

La Pointe du Raz, das Cap Horn Frankreichs                              der historische Hafen von Concarneau

       

vor Anker zwischen den Iles de Glénan                          oder in Sauzon auf Belle-Ile

 

         

in einer geschützten Ankernucht auf der Westseite von Belle-Ile    oder weiter im Süden auf Ile de Ré

 

 

Unser KONZEPT   Kleine Crew - Flexible Organisation - Beste Hochseeyachten

Gwenavel  (Hallberg-Rassy 39) Bretagne, Süd-Bretagne, Golfe du Morbihan, Nord-Spanien, Biskaya, Galizien, Irland,  Saint Malo, Cornwall, Scilly, Fastnet Rock, Atlantik, Transatlantik, Flottillensegeln)

Manaona  (Comfortina 38)   Süd-Bretagne, West-Bretagne, Französische Atlantikküste, Flottille in der Biskaya, Cornwall, Isles of  Scilly

Sun Koz II  (Cyclades 50)      La Trinité s. Mer, Süd-Bretagne, franz. Atlantikküste, Biskaya 

Sarastro  (Centurion 41 S)  Saint Malo,   Nord-Bretagne, Englische Kanalinseln, Cornwall,  Biskaya, Galizien, Azoren, Meilentörns

Niob  (Actual 46)   Granville, Saint Malo, Bretagne, Nord-Bretagne, Süd-England, Englische Kanalinseln

Shanti-Nagar (Oléa 44) Saint-Malo, Nord-Bretagne, Törns zu den Kanalinseln und nach Süd-England, Carnwall, Isles of Scilly

Matin des Iles (Océanis 400)             La Rochelle, Gironde und Vendée, Französische Atlantikküste, Biscaya, Azoren

Atlantik, Transatlantik, Karibik, Azoren, Meilentörns

Revierinfos - Fotogalerie

Segel-Vokabelliste deutsch-französisch

Kontakt u. Impressum

Kosten und Konditionen

Buchung

Links

 

 

SAIL-Atlantic - Segeln - Mitsegeln - Segeltörn in Frankreich - Segelurlaub in der Bretagne - Skippertraining - Hallberg-Rassy 39 - Ausbildungstörn - Segeltörn mit Skipper - Törn mit deutschsprachigem Skipper - Flotilla-Sailing -  Flottillensegeln - Flottille - Flottillentörn - Flotille - Segelschule - Törn - Toern - Turn - Praxistörn - Yachtcharter - Ausbildungstörn - Urlaubstörn - Chartertörn - Überführungstörn - Meilentörns - Blauwasser-Segeln - Atlantik - Segeln in der Bretagne - Segeltörn mit Hallberg-Rassy - Törn in Frankreich - Yachtcharter  mit deutschsprachigem Skipper in Frankreich - Charter mit Skipper - Hallberg Rassy - SKS-Schein - Meilenturn - Segeln und Mitsegeln in Frankreich - Bretagne - Südbretagne - Ärmelkanal - Saint Malo - Azoren - Galizien - Golfe du Morbihan -Galicien - Atlantic - Trans-Atlantik - Segeltörn und Charter mit Skipper - Skippertraining - SKS-Törn - SKS-Praxis und Meilentörn - Astronavigation - Biskaya - Karibik - Kanal - Englischer Kanal - Englische Kanalinseln - Jersey - Cornwall  - Isles of Scilly - Scillys - Fastnet - St. Malo - Atlantic - Transatlantik - Transatlantiktörn -Gezeiten - Tiden - Segeltörn in Gezeitengewässern - Törns in Tidengewässern - Segelurlaub - Segel - Toern - Segeltoern - Schwerwetter - Meilentoern - Yachtcharter - Charter - Segelcharter - Einhandsegeln - Mitsegeln - Charterboote am Atlantik - Biscaya - Transatlantik - Caribic - SKS-Meilentörn - Hallberg-Rassy - SAIL-Atlantic   www.biskaya.de